Komplettlösungen in Edelstahl

In den meisten Anwendungsfällen, werden zwei Werkstoffe eingesetzt.


Der Werkstoff 1.4301, oder einfach ausgedrückt: Stahlsorte X5CrNi18-10 ist der Grundtyp der Chrom-Nickel Stähle.


Der sehr gut kalt- und warmformbare Stahl ist in normaler Außenatmosphäre beständig und daher für Innen- und Außenanwendungen geeignet.


Der Werkstoff 1.4571 ist zusätzlich mit Titan und Molybdän legiert und wird für Schweisskonstruktionen ab 6 mm eingesetzt.
Vor allem dann, wenn aus Korrosionsgründen ein mit Molybdän legierter Stahl erforderlich ist.


Mit Titan legierte Stähle sind nicht polierfähig!

Bei Bedarf, sollte dann eine andere Stahlsorte ausgewählt werden.


Eine "weibliche" Ausdrucksform für Stähle ist uns nicht bekannt, daher wird hier der maskuline Ausdruck verwendet.

Es können trotzdem alle Feministinnen beruhigt sein:

  • Der Stahl (maskulin)
  • Die Stahlsorte (feminin)
    • Das Stahl (hört sich irgendwie komisch an...)




Urheberrecht © Bernd Kapper Impressum Powered by exoData